IT Support Services

Dr. Hans-Jakob Schindler
 
Dr. Hans-Jakob Schindler
Lehrbeauftragter der Akademie
 

divider

Schwerpunkt: Extremismus, Terrorismus
 
Dr. Hans-Jakob Schindler arbeitet zurzeit als Senior Director bei der internationalen Organisation Counter Extremism Project (CEP) in New York und Berlin. In dieser Funktion leitet er die Forschungsaktivitäten von CEP und ist für die Kontakte von CEP zur Bundesregierung, den Vereinten Nationen und anderen internationalen Organisationen sowie Regierungen zuständig. Weiterhin ist er Mitglied des Aufsichtsrates von Compliance and Capacity Skills International (CCSI) in New York und Mitglied der Beiräte der Organisation Justice for Kurds in New York sowie des Global Diplomatic Forums in London Von 2013 bis 2018 war er Mitglied und Koordinator des ISIL, Al-Qaida und Taliban Monitoring Teams des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen und Chefberater des Sicherheitsrates zu Fragen des internationalen Terrorismus, sowie der Terrorismusfinanzierung. In dieser Funktion prägte er entscheidend die Entwicklung des globalen Antiterrorismus-Sanktionsregimes des Sicherheitsrates mit.
 
Zwischen 2011 und 2013 arbeitete er als politischer Berater für eine Reihe von internationalen Unternehmen in London und war als Program Director des Institut for Strategic Dialogue (ISD) für alle aussennpolitischen Projekte der Organisation zuständig. Zusätzlich arbeitete er als Associated Partner bei West Sands Advisory und Associated Consultant bei Stirling Assynt im Business-Intelligence Bereich.
 
Von 2005 bis 2011 war er Vertreter der Sicherheitsdienste und Sicherheitsberater des deutschen Botschafters im Iran und von 2001 bis 2005 arbeitete er als Terrorismusanalyst für die Bundesregierung mit Fokusierung auf al-Qaida.
 
Herr Schindler studierte in Tübingen, Georgetown in Wahsington D.C., Tel Aviv und in St Andrews, Schottland und hat einen
 
Master in International Counter Terrorism und einen PhD in International Relations der St Andrews University.